Prälat-Schilcher-Berufsschule

Qualitätsmanagement

 

 

Home

 
 
 

 

 

 

 



 9001

Die Qualität der Arbeit im Förderwerk St. Eli-sabeth ist formal festgelegt durch das Quali-tätsmanagementsystem (QMS) der Einrichtung nach DIN EN ISO 9001:2008. Die Entwicklung und Umsetzung des QMS hat ihren Ursprung in der Überzeugung des Trägers und der Leitung, dass durch einen kontrollierten, sich stets weiterentwickelnden Verbesserungsprozess die Voraussetzungen geschaffen werden, unsere Ziele möglichst gut zu erreichen. Die traditionell bestehenden Elemente qualität-voller Arbeit wurden in einem Quali-tätsmanagementsystem zusammengefasst. Seither liegen Ziele, Strukturen und Verfahren dokumentiert vor und sind für alle Mitarbeit-erinnen und Mitarbeiter des Förderwerks St. Elisabeth bindend.

Die TÜV Management Service GmbH zertifizierte das System erstmals am 22.10.1999 und bestätigte damit, dass im Förderwerk St. Elisabeth nach nationalen, europäischen und internationalen Standards der Qualitätssicherung gearbeitet wird.
Bis heute wurde das Qualitätsmanagement-system im Förderwerk St. Elisabeth jedes Jahr überprüft und wird seit 2011 von der Firma EQ Zert aus Ulm zertifiziert. Daher können unsere Leistungspartner davon ausgehen, dass ihren Erwartungen in hohem Umfang entsprochen wird und die uns anvertrauten jungen Menschen sehr gute Voraussetzungen vorfinden, um sich – mit vielfältiger Unterstützung – in die Arbeits- und Berufswelt sowie in unsere Gesellschaft einzugliedern.
Das Förderwerk St. Elisabeth war unter den ersten Einrichtungen dieser Art in Deutschland, die ihre Arbeitsabläufe und ihre Organisation von externen Gutachtern überprüfen ließen.

Die Prälat-Schilcher-Berufsschule war die erste Schule im Regierungsbezirk Schwaben, die diese Überprüfung vornehmen ließ und damit das entsprechende Zertifikat vorweisen konnte.

Weitere Informationen zum
KJF Qualitätsmanagement sowie dem Geltungsbereich in Bezug auf Angebote und Standorte gibt es auf
www.kjf-augsburg.de.

 

 
   
   
 

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  nach oben
   

 

 

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.