Prälat-Schilcher-Berufsschule

Anmeldung

 

 

Home

 
 
 
 
 
 
 






 

 

 



Wer ist berechtigt, eine Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung, Förderschwerpunkt Lernen, zu besuchen?


alle Schülerinnen und Schüler aus    Sonderpädagogischen Förderzentren

alle Schülerinnen und Schüler aus   Schulen zur sonderpädagogischen Förderung, Förderschwerpunkt Lernen


Die Anmeldung erfolgt schriftlich oder per-sönlich direkt bei der Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung durch


die Ausbildungsbetriebe,

die Erziehungsberechtigten,

oder bei volljährigen Schülerinnen und Schülern durch diese selbst.

[Berufsschulordnung - B (BSO-B), § 4 Schulanmeldung] [Bay. Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG): Art. 41 Abs. 1 und 5]
Anmeldungsunterlagen:

letztes Schulzeugnis

Anmeldebogen

Kopie des Ausbildungs-/EQ-Vertrages


Download Anmeldebogen

 

Download Beurteilungsbogen für Hauptschüler/innen

 

Download Einverständnis zur Weitergabe des Sonderpädagogischen Gutachtens (§27,3 VSO-F)

 

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  nach oben
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  nach oben
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  nach oben
   

 

 

 

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.